Kategorien
Nachruf

Tilmann Jens ist tot

Der Publizist, Journalist und Filmemacher Tilmann Jens ist gestorben. Er wählte den Freitod.

Tilmann Jens. Quelle: https://www.spiegel.de/kultur/literatur/tilman-jens-autor-und-tv-journalist-ist-tot-a-b720be70-a09a-4577-8fd6-55efec2faf28#bild-2b290cc5-78ad-49db-8e41-91c6595b7db3

Das wohl bekannteste Buch der letzten Jahre sind Die Kohl-Protokolle, das auf die Interviews von Heribert Schwan mit Helmut Kohl zurückgeht.

In dem oben verlinkten Interview des Deutschlandfunks verdeutlicht Heribert Schwan die Verdienste des Tilmann Jens für den Journalismus, dessen brillante Texte sowie seine nie enden wollende Arbeitskraft. Der vielseitige Autor befasste sich auch mit der Sterbehilfe und veröffentlichte ein Buch, in dem er das Sterben seines Vaters thematisierte: Du sollst sterben dürfen. Das DLF-Interview beginnt mit einem O-Ton zum Sterben seines Vaters Walter Jens, der sich den Tod sehnlichst herbeigewünscht hatte. Dies wurde damals mit dessen Demenz abgetan. Der Sohn wollte diesem Schicksal offenbar entfliehen:

Ich wünsche mir ein anderes Sterben. Manchmal denke ich, ich hoffe, es kommt bald.

O-Ton von Tilmann Jens im Interview des Deutschlandfunks mit Heribert Schwan https://www.deutschlandfunkkultur.de/zum-tod-von-tilman-jens-ein-freiheitsliebender-weltenbummler.1013.de.html?dram:article_id=481712

Bekanntheit erlangte er durch eine Reportage im STERN Der Unbekannte von der Themse, für deren Recherche er sich Zutritt in das Haus des kurz zuvor verstorbenen Schriftstellers Uwe Johnson verschafft hatte. Als die Öffentlichkeit erfuhr, wie er an diese Informationen gekommen war, wurde ihm gekündigt.1)Vgl. Fritz J. Raddatz, Tagebücher, Bd. 1, S. 60. Der „Einbruch“ war ein Fehler, wie er mehrfach öffentlich einräumte. Wie tief der Journalismus heute gefallen ist, sieht man emblematisch am Nachruf des STERN:

Aufsehen erregte Jens, als er in den 1980er Jahren als Mitarbeiter einer Illustrierten2)Hervorhebung durch mich, A.D. zum Tod des Schriftstellers Uwe Johnson recherchierte. 

Quelle: https://www.stern.de/kultur/tod-mit-65-jahren-publizist-tilman-jens-gestorben-9361536.html

Tilmann Jens hat sich am 29. Juli 2020 das Leben genommen. Für seine unermüdliche publizistische Tätigkeit und für seinen Einsatz für die Sterbehilfe gebührt ihm größter Respekt.

References   [ + ]

1. Vgl. Fritz J. Raddatz, Tagebücher, Bd. 1, S. 60.
2. Hervorhebung durch mich, A.D.

Kommentar verfassen